Thema:  Die Hemiptera-Sammlung >  Wasserläuferartige >  Bachläufer

Bachläufer

Veliidae
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Lebendaufnahme
Lebendaufnahme
Dorsal; Foto: H. Bruckner, NHM Wien
Dorsal; Foto: H. Bruckner, NHM Wien

Die Veliidae sind eine Familie der Wasserläuferartigen Wanzen (Gerromorpha). Ihr deutscher Name "Bachläufer" bezieht sich auf die Lebensweise der in Mitteleuropa vorkommenden Gattung Velia. Jedoch sind Vertreter dieser Familie in fast allen aquatischen Lebensräumen zu finden, sogar an Meeresküsten. Der engere Lebensraum ist die Wasseroberfläche, auf der sie sich wie die ihnen nahe verwandten Wasserläufer (Gerridae) behände fortbewegen können. Weltweit sind etwa 1000 Arten beschrieben, die meisten aus tropischen Regionen. In Österreich kommen sechs Arten vor.

Fundort

Österreich

Kurator

Herbert Zettel

2. Zoologie (Insekten)

Abteilung / Sammlung

2. Zoologie (Insekten) > Hemiptera

Website Abteilung

NHM - 2. Zoologie (Insekten)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Hemiptera

1 Objekte zum Thema "Bachläufer"

Bachläufer

Das etwa 5 mm große Männchen ist der Holotypus einer neuen Art ...

Mehr

Siehe auch folgende Inhalte ..