Thema:  Die Fischsammlung >  Haie (Selachii)

Haie (Selachii)

Fische aus der Klasse der Knorpelfische
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Schulhai, Hundshai (94426): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Schulhai, Hundshai (94426): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Leopardenhai (90104): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Leopardenhai (90104): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Meersau (91141): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Meersau (91141): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Groß gefleckter Katzenhai (94420): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Groß gefleckter Katzenhai (94420): Foto: Baschnegger, NHM Wien
Nasenhai, Koboldhai (91241): Foto: A. Schumacher, NHM Wien (Wellendorf)
Nasenhai, Koboldhai (91241): Foto: A. Schumacher, NHM Wien (Wellendorf)

Haie zählen zu Knorpelfischen. Neben ihrem knorpeligen Skelett kennzeichnet sie eine raue, mit Zähnchen besetzte Haut und ein lebenslang nachwachsendes Gebiss mit stets wenigstens 3 bis 5 funktionellen Zahnreihen. Sie besitzen keine Schwimmblase. Die rund 450 heute lebenden Hai Arten leben so gut wie ausschließlich in den Ozeanen, nur sehr wenige Arten können längere Zeit im Brack- oder Süßwasser verbringen. Der Ursprung der Haie liegt weit zurück, die frühesten Fossilbefunde datieren aus dem Devon und sind rund 400 Mio. Jahre alt.

Der "typische“ Hai besitzt einen torpedoförmigen Körper und lebt als Jäger. Dabei ernährt sich die Mehrzahl der Arten von kleiner Beute wie Fischen, Weichtieren und Krebsen. Nur wenige Arten werden groß genug, um auch größere Beute bewältigen zu können. Es gibt nur drei Arten, die zu den großen Allesfressern unter den Haien zählen: Der Große Weiße Hai, der Tigerhai und der Grund- oder Bullenhai. Diese drei Arten sind für 80% aller tödlichen Unfälle mit Menschen verantwortlich. Der Mensch gehört aber nicht zu Beuteschema eines Hais, fatale Begegnungen sind das Resultat von Verwechslungen und Irrtümern. Das schlechte Image "des Hais“ ist unbegründet.

Kurator

Ernst Mikschi

1. Zoologie (Wirbeltiere)

Abteilung / Sammlung

1. Zoologie (Wirbeltiere) > Fische

Website Abteilung

NHM - 1. Zoologie (Wirbeltiere)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Fische

23 Objekte zum Thema "Haie (Selachii)"

Schulhai, Hundshai

Seinen deutschen Namen verdankt dieser Hai der Tatsache, dass ...

Mehr

Dornhai

Dornhaie jagen oft in Schwärmen von über 1000 Individuen, ihre ...

Mehr

Drescherhai, Fuchshai

Ihren Namen verdanken Drescherhaie einer spektakulären Jagdtechnik: ...

Mehr

Groß gefleckter Katzenhai

Dieser Katzenhai ist häufig an den Küsten des Ostatlantiks und ...

Mehr

Südlicher Glatthai

Der Glatthai entspricht genau der allgemeinen Vorstellung von ...

Mehr

Port Jackson Stierkopfhai

Benannt wurde dieser kleine Hai nach seinem Fundort, der Port ...

Mehr

Japanischer Teppichhai ...

Der Teppichhai verdankt seinen Namen der auffälligen Zeichnung ...

Mehr

Meerengel

Auf den ersten Blick erinnert der Meerengel an einen Rochen. ...

Mehr

Nasenhai, Koboldhai

Wie der Nasenhai zu seinem Namen kam, erklärt sich beim Anblick ...

Mehr

Meersau

Wie die Meersau zu ihrem wenig schmeichelhaften Namen kam, ist ...

Mehr

Leopardenhai

Der Leopardenhai ist ein Nordamerikaner, heimisch an der Pazifikküste ...

Mehr

Siebenkiemenhai

Nicht 5 sondern gleich 7 Kiemenspalten besitzt der Siebenkiemenhai, ...

Mehr

Langnasensägehai

Der höchstens 1,4 Meter große Langnasensägehai ist meist in kleinen ...

Mehr

Schwarzspitzenriffhai

Dieser maximal 2 Meter große Hai zählt zu den häufigen Bewohnern ...

Mehr

Nagelhai

Ein seltener, bis 2 Meter großer Tiefseehai, der mit Ausnahme ...

Mehr

Riesenammenhai

Trotz seiner Größe von bis zu 3,2 Metern gilt der Riesenammenhai ...

Mehr

Zebrahai - Ein Zebra ...

Ein Zebra mit Punkten! Der irreführende Name dieses Hais (fasciatum ...

Mehr

Glatter Hammerhai

Ausgewachsen kann dieser Hammerhai eine Länge von 3,5 Meter erreichen. ...

Mehr

Tigerhai

Er wird bis zu 7,5 Meter lang und bis zu 3 Tonnen schwer: Der ...

Mehr

Krausenhai

Krausenhaie sind weltweit verbreitete, aber seltene Bewohner ...

Mehr

Riesenhai

Mit einer Länge von bis zu 10 Metern ist der Riesenhai der zweitgrößte ...

Mehr

Weißer Hai

Er ist der Inbegriff des Hais schlechthin. Mit einer Maximalgröße ...

Mehr

Gemeiner Grundhai

Der weltweit in warmen Meeren beheimatete Gemeine Grundhai zählt ...

Mehr

Siehe auch folgende Inhalte ..