Thema:  Arachnoidea - Spinnentiere >  Europäische Spinne des Jahres

Europäische Spinne des Jahres

Interessante Vertreter einer wenig beachteten Tiergruppe
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Vitrine zur Spinne des Jahres 2015
Vitrine zur Spinne des Jahres 2015
Vitrine zur Spinne des Jahres 2015 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext
Vitrine zur Spinne des Jahres 2015 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext
Vitrine zur Spinne des Jahres 2016
Vitrine zur Spinne des Jahres 2016
Vitrine zur Spinne des Jahres 2016 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext
Vitrine zur Spinne des Jahres 2016 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext
Vitrine zur Spinne des Jahres 2017
Vitrine zur Spinne des Jahres 2017
Vitrine zur Spinne des Jahres 2017 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext
Vitrine zur Spinne des Jahres 2017 inkl. Rollup mit zusätzlichem Infotext

Wir freuen uns über allerlei Jahreswesen: den Vogel des Jahres kennt jeder, auch der Lurch des Jahres ist meist in aller Munde. Wenige wissen, dass es seit dem Jahr 2000 auch eine Spinne des Jahres gibt. Und dies nicht nur im deutschsprachigen Raum, nein, die Spinne des Jahres ist sogar (seit dem Jahr 2006) ein europäisches Jahrestier und damit wohl einzigartig. Rund 80 Spinnenforscher aus 26 europäischen Nationen wählen sie Jahr für Jahr, organisiert vom Naturhistorischen Museum Wien (Christoph Hörweg), gemeinsam mit der deutschsprachigen Arachnologischen Gesellschaft (AraGes) und der European Society of Arachnology (ESA). Warum? Natürlich, um auf eine wenig beliebte Tiergruppe aufmerksam zu machen, die durchaus interessante Vertreter aufweist. Auch hier gibt es seltene, meist durch Lebensraumverlust stark gefährdete Arten oder – wie 2016 und 2017 – eine durchaus häufige Radnetzspinne. Eine von 1037 Spinnenarten in Österreich.

Datierung

2015

Fundort

Naturhistorisches Museum > Wien > Österreich

Kurator

Christoph Hörweg

3. Zoologie (Wirbellose ohne Insekten)

Abteilung / Sammlung

3. Zoologie (Wirbellose ohne Insekten) > Arachnoidea

Saal / Vitrine

XXIV

Website Abteilung

NHM - 3. Zoologie (Wirbellose ohne Insekten)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Arachnoidea

3 Objekte zum Thema "Europäische Spinne des Jahres"

Die Fettspinne – Europäische ...

Die Fettspinne kommt in ganz Europa vor. Sie ist meist in oder ...

Mehr

Modell einer Zebraspringspinne

Iris Rubin von der Zoologischen Hauptpräparation interessiert ...

Mehr

Die Spaltenkreuzspinne ...

Die Spaltenkreuzspinne kommt in ganz Europa vor. Sie lebt ursprünglich ...

Mehr

Mit der Wahl zur Spinne des Jahres erhoffen sich die Wissenschafter/innen, auch Daten zur aktuellen Verbreitung zu bekommen. Machen Sie mit! Helfen Sie mit Ihrer Fundmeldung und Ihrem Foto bei der Dokumentation der Jahresspinne – bitte an christoph.hoerweg@nhm-wien.ac.at senden!

Zitate

Hörweg C 2016 Die Konusspinne – Spinne des Jahres 2016. Das Naturhistorische: das Magazin des NHM in: Universum 8-9: 111

Siehe auch folgende Inhalte ..