Stichwort: "Pflanze"

43 Themen zum Stichwort gefunden

76 Objekte zum Stichwort gefunden

Die ersten Waldbewohner

Zweig mit Blättern eines der frühesten Bäume. Archaeopteris-Pflanzen ...

Mehr

Stammoberfläche eines Schuppenbaumes

Diese baumförmigen Bärlapppflanzen konnten bis zu 40 Meter hoch ...

Mehr

Stammoberfläche eines Siegelbaumes

Diese Bärlapppflanzen bildeten mit den Lepidodendren die Steinkohlesumpfwälder ...

Mehr

"Lebende Fossilien" - Schachtelhalme

Im Karbon hatten sie ihre Blütezeit und wurden baumhoch. Annularia ...

Mehr

Blatt einer Bennettitee

Trotz der Ähnlichkeit mit Palmen und Palmfarnen sind die Bennettiteen ...

Mehr

Fiederblatt einer Bennettitee

Fiederblatt einer Bennettitee aus den Kohleflözen von Lunz in ...

Mehr

Verkieselter Araukarien-Zapfen

Querschnitt durch einen verkieselten Araukarien-Zapfen. Araukarien ...

Mehr

Angiospermen-Blatt

Ein Blatt eines sehr frühen Bedecktsamers. Die Angiospermen begannen ...

Mehr

Fossile Blätter einer Pappel

Fossile Blätter einer Pappel aus der berühmten Fundstelle Öhningen. ...

Mehr

Blatt einer Fächerpalme

Die Ablagerungen bei Bad Häring in Tirol sind seit dem 19. Jahrhundert ...

Mehr

Arrauschildkröte

Die Arrauschildkröten der Feuchtgebiete Südamerikas gehören mit ...

Mehr

Abingdon-Galapagosschildkröte

Die Riesenschildkröten der Galapagos-Vulkaninseln werden heute ...

Mehr

Nilkrokodil

Das größte Krokodil Afrikas erreicht meist Längen von 3 bis 4 ...

Mehr

Haubenliest

Der etwa 40 cm große Haubenliest bewohnt das nördliche Australien ...

Mehr

Genetische Vielfalt der Wildbienen

DNA-Barcoding ist eine innovative Methode, bei der ein bestimmter ...

Mehr

Steppenbienchen

Die Dünen-Steppenbienchen (Nomioides minutissimus) ist mit 3-5 ...

Mehr

Trigonalidae

Orthogonalys pulchella ist eine von 100 Arten, die zur Familie ...

Mehr

Gelbfüßiger Termit

Auf der Versammlung Deutscher Naturforscher und Ärzte 1832 präsentierte ...

Mehr

Blattminierende Raupen

Manche Schmetterlingsarten sind so klein, dass das Leben ihrer ...

Mehr

Wiener Nachtpfauenauge

Das Wiener Nachtpfauenauge (Saturnia pyri) gehört zur Familie ...

Mehr

Ampfer-Rindeneule

Die Ampfer-Rindeneule (Acronicta rumicis) gehört zur Familie ...

Mehr

Schlehen-Bürstenspinner

Der Schlehen-Bürstenspinner (Orgyia antiqua) ist ein Nachtfalter ...

Mehr

Amaryllis

Die von den Brüdern Bauer angefertigte Zeichnung, diente als ...

Mehr

Streblorrhiza speciosa

Während seines achtmonatigen Aufenthaltes auf Norfolk Island, ...

Mehr

Totentrompete

Der Mentor der Brüder Bauer, Norbert Boccius, dürfte Ferdinand ...

Mehr

Gut gepanzert durchs Leben

Schildkröten sind eine stammesgeschichtlich alte Gruppe, erste ...

Mehr

Auf den Zahn gefühlt

Zähne sind das härteste Material des menschlichen Körpers und ...

Mehr

Ananas

Die von den Brüdern Bauer angefertigte Zeichnung, diente als ...

Mehr

Convulvulus (Winden), Calendula (Ringelblume) ...

Die von den Brüdern Bauer angefertigte Zeichnung, diente als ...

Mehr

Solanum bauerianum

Während seines achtmonatigen Aufenthaltes auf Norfolk Island ...

Mehr

Stylidium

Ferdinand Lucas Bauer fertigte die detaillierte Darstellung eines ...

Mehr

Josef Hoffmann

Im Zuge des Baus des Naturhistorischen Museums entwickelte der ...

Mehr

Die Tier- und Pflanzenwelt des Jura-Meeres

Josef Hoffmann, ein Zeichner und Bühnenmaler, fertigte neun Gemälde ...

Mehr

Charakterbild aus der Triasperiode

Josef Hoffmann fertigte im Auftrag von Ferdinand von Hochstetter ...

Mehr

Die kaiserlichen Mikroskopischen Präparate

Die mikroskopischen Präparate, die Kaiser Ferdinand I. "der Gütige“ ...

Mehr

Nach der "Natur photographierte und colorierte ...

Mehr als 900 nach der "Natur photographierte und colorierte“ ...

Mehr

Die Portraitsammlung des NHM Wien

Mehr als 1500 Porträts in den unterschiedlichsten Techniken, ...

Mehr

Dom Pedro Dose

Kaiser Franz I. erhielt diese wertvolle Tabakdose als Geschenk ...

Mehr

Amerikanischer Riesen-Leberegel - ein invasiver ...

Der Amerikanische Riesenleberegel lebt als Parasit in der Leber ...

Mehr

Sphaerotherium hippocastanum (Gervais, 1847)

Riesenkugler sind Tausendfüßer, die sich bei Gefahr bauchwärts ...

Mehr

Etiketten auf Museumsobjekten

Allgemein betrachtet ist ein Etikett ein Hinweisschild. In biologischen ...

Mehr

Ferdinand Lucas Bauer

Bauer durchforschte acht Monate lang alleine Norfolk Island und ...

Mehr

Zahnstein

Im Zahnstein enthaltene Teilchen geben Aufschluss über Ernährungsweisen. ...

Mehr

Bernstein-Waldschabe

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Bernstein-Waldschabe ...

Mehr

Nalepas Gallmilben

Alfred Nalepa (1856–1929) war Zoologe und Lehrer. In 118 Arbeiten ...

Mehr

Das Museum summt

Im Insekten-Saal sehen Sie ein lebendiges Honigbienenvolk. Bienen ...

Mehr

Laufkäfer in Bernstein

Der Bernstein, ein fossiles Harz, ermöglicht durch seine Einschlüsse ...

Mehr

Wurzel einer Seelilie

Die Farbstoffe der Seelilien zeichnen sich durch ein extrem stabiles ...

Mehr

Schädel eines Allosaurus (Abguss)

Allosaurus war der gefährlichste Räuber der späten Jura-Zeit ...

Mehr

Frühe Reptilien

Dieser plumpe Pflanzenfresser war eines der größten und schwersten ...

Mehr

Langhalssaurier

Diplodocus carnegii war ein riesiger, vierbeiniger Pflanzenfresser, ...

Mehr

Säugetierähnliche Reptilien

Lystrosaurus war ein kleiner bis mittelgroßer, stämmig gebauter ...

Mehr

Höhlenbär Jungtier

Höhlenbären sind neben den Mammuts die bekanntesten Tiere der ...

Mehr

Elenchus Vegetabilium et Animalium

Der "Elenchus Vegetabilium et Animalium“ von Wilhelm Heinrich ...

Mehr

Seychellenpalme oder Seychellennuss

Die Seychellenpalme oder Seychellennuss ist eine Fächerpalme ...

Mehr

Gattung Herrania

Die mit der Gattung Theobroma (Weltwirtschaftspflanze Kakaobaum, ...

Mehr

Geschichte des Kaffees

Der Berg-Kaffeebaum (Coffea arabica) stammt vermutlich aus der ...

Mehr

Geschichte der Etiketten

Zu Beginn war die auf einem Herbarbogen enthaltene Information ...

Mehr

Sieber Franz Wilhelm (1789-1844)

Franz Wilhelm Sieber war ein böhmischer Naturforscher und Reisender. ...

Mehr

Gewürze aus dem Alten Rom

In der Neubearbeitung (2017) des Buches über die Gewürze aus ...

Mehr

Pfeffer

Pfeffer ist nicht gleich Pfeffer. Das gilt für zahlreiche Sorten ...

Mehr

Myrtaceae

Die Myrtaceae sind, was die Anzahl von Arten (ca. 6000) betrifft, ...

Mehr

Neobiota

Als Neobiota werden Arten bezeichnet, die sich nach 1492 mit ...

Mehr

Der Ammen-Dornfinger

Der Ammen-Dornfinger ist über weite Teile Eurasiens verbreitet, ...

Mehr

Heliconius-Falter und die Passionsblumen

Die Blätter der Passionsblumen dienen den Raupen der Heliconius-Falter ...

Mehr

Erfassung der Museumsbestände

Mit rund 30 Millionen Einzelobjekten stellen die Sammlungen des ...

Mehr

Napoleone imperiale

Der Botaniker Ambroise Marie FranÇois Joseph Palisot de Beauvois ...

Mehr

Die 24-Stunden-Ameise Paraponera clavata

Die 24-Stunden-Ameise Paraponera clavata, auch Tropische Riesenameise ...

Mehr

Der Schmidt-Stichschmerz-Index

Der Schmidt-Stichschmerz-Index ist ein Index, der vom US-amerikanischen ...

Mehr

Suche nach Mikrometeoriten im urbanen Gebiet

Es treffen täglich und gleichmäßig über die Erdoberfläche verteilt ...

Mehr

Grundwanzen

Die Familie der Grundwanzen kommt in nur einer Gattung, Aphelocheirus, ...

Mehr

Rotstirnige Dolchwespe

Die Rotstirnige Dolchwespe Megascolia maculata ist mit bis zur ...

Mehr

Rotflüglige Schnarrschrecke

Die Hinterflügel der Rotflügligen Schnarrschrecke (Psophus stridulus) ...

Mehr

Exoten der Unterwelt

Die sogenannten "Wurzelstalagmiten“ sind nur in einer Handvoll ...

Mehr

Rotbauchunke

Die Rotbauchunke ist ein stark wassergebundener, tag- und nachtaktiver ...

Mehr

Knoblauchkröte

Ein gedrungener, vorwiegend nachtaktiver Froschlurch mit einer ...

Mehr

Molche , Frösche und Co

Die Wirbeltierklasse der Amphibien umfaßt weltweit knapp 7400 ...

Mehr

Vermehrung

Zweiflügler legen entweder Eier oder gebären die eben im Mutterleib ...

Mehr

Raupenfliegen

Mit weltweit über 8.000 Spezies ist die Familie der Raupenfliegen ...

Mehr

Geweihfliegen

Wie bei den Stielaugenfliegen sind die geweihartigen Ausbildungen ...

Mehr

Echte Wasserwanzen

Die Nepomorpha (Echte Wasserwanzen) sind eine Unterordnung der ...

Mehr

Zwergrückenschwimmer

Die Zwergrückenschwimmer sind eine artenarme Familie der Echten ...

Mehr

Landwanzen

Die Tessaratomidae, für die es keine deutsche Bezeichnung gibt, ...

Mehr

Wasserläuferartige

Die Gerromorpha (Wasserläuferartige) sind eine Unterordnung der ...

Mehr

Zwergwasserläufer

Die Zwergwasserläufer sind mit ca. 240 Arten weltweit verbreitet, ...

Mehr

Marmorierte Baumwanze

Die Marmorierte Baumwanze, umgangssprachlich auch Stinkkäfer ...

Mehr

Baumwanzen

Die Baumwanzen sind eine artenreiche Familie der Wanzen (Heteroptera) ...

Mehr

Geschlechtsdimorphismus bei Schmetterlingen

Als Geschlechtsdimorphismus bezeichnet man das unterschiedliche ...

Mehr

Die Flügelschuppen der Schmetterlinge

Die Ordnung der Schmetterlinge wird wissenschaftliche Lepidoptera ...

Mehr

Die Sandberge bei Oberweiden

Ein faunistisch besonders interessantes Gebiet sind die sogenannten ...

Mehr

Die Holzbiene Xylocopa vaga

Die Holzbiene Xylocopa vaga ist mit einer Körperlänge von bis ...

Mehr