Thema:  Paläozoikum

Abdrücke von zwei Priapswürmern

Ottoia prolifica (Walcott, 1911)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Abdrücke von zwei Priapswürmern (1952-0030-0001)
Abdrücke von zwei Priapswürmern (1952-0030-0001)

Die Tiere lebten im Sediment eingegraben, wo sie auf Beute lauerten. Mit kleinen Schlundzähnchen konnten sie ihre Opfer fassen. Selbst junge Ottoia-Tiere mussten sich in Acht nehmen, da Ottoia kannibalisch war, wie Darminhalte mit Jungtieren zeigen.

Datierung

mittleres Kambrium

Fundort

Burgess Pass > Britisch-Kolumbien > Kanada

± 8100 km vom NHM entfernt

Größe

Länge des Wurms: 6 cm

Kurator

Mathias Harzhauser

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1952-0030-0001

Saal / Vitrine

VII / 11

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..