Thema:  Die Portraitsammlung des NHM Wien >  Die Portrait- und Bildersammlung >  Ferdinand Lucas Bauer

N° 234 Pazifischer Rotfeuerfisch

Pterois volitans
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Bleistiftzeichnung, Künstler: Ferdinand Lucas Bauer
Bleistiftzeichnung, Künstler: Ferdinand Lucas Bauer

Ferdinand Lucas Bauer fertigte die detaillierte Darstellung eines pazifischen Rotfeuerfisches während der zweiten Flinders Expedition an. Der Rotfeuerfische wurde vor der Küste von New South Wales, in der Nähe von Port Stephens gefangen und gleich im Anschluss daran von Bauer skizziert. Der pazifische Rotfeuerfisch besitzt wie fast alle Mitglieder der Unterfamilie der Feuerfische giftige Rückenflossen. Das Gift löst beim Menschen sehr schmerzhafte Reaktionen aus, ist aber nicht tödlich.

Datierung

1802

Fundort

Shoal Bay > New South Wales > Australien

± 16000 km vom NHM entfernt

Größe

H 26,5 cm x B 36 cm

Kurator

Christa Riedl-Dorn

Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Abteilung / Sammlung

Archiv für Wissenschaftsgeschichte > Portrait- und Bildersammlung

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Die Abteilung Archiv für Wissenschaftsgeschichte des NhMW beherbergt eine große Zahl an Zeichnungen, die Ferdinand Lucas Bauer während der zweiten Flinders Expedition angefertigt hat.

Zitate

Christa Riedl-Dorn, Christian Köberl, David Stuart, Ferdinand Lucas Bauer, Wien 2014 ISBN 978-3-902421-90-6

Siehe auch folgende Inhalte ..