Thema:  Die Portraitsammlung des NHM Wien >  Die Portrait- und Bildersammlung >  Ferdinand Lucas Bauer

Blaue Schwimmkrabbe

Portunus pelagicus
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Bleistiftzeichnung, Künstler: Ferdinand Lucas Bauer
Bleistiftzeichnung, Künstler: Ferdinand Lucas Bauer

Ferdinand Lucas Bauer fertigte die detaillierte Skizze einer blauen Schwimmkrabbe während der zweiten Flinders Expedition an. Das Bild zeigt Vorder- und Rückseite sowie Details der Krabbe und diente als Vorlage für drei Aquarelle die sich im Natural History Museum in London befinden. Die Krabbe wurde vor der Küste von New South Wales, Australien gefangen. Portunus pelagicus ist eine der häufigsten vorkommenden essbaren Krabben und fand mit der Öffnung des Suezkanals auch ihren Weg ins Mittelmeer.

Datierung

1802

Fundort

South Coast > New South Wales > Australien

± 16000 km vom NHM entfernt

Größe

H 52 cm x B 35,6 cm

Kurator

Christa Riedl-Dorn

Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Abteilung / Sammlung

Archiv für Wissenschaftsgeschichte > Portrait- und Bildersammlung

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Die Abteilung Archiv für Wissenschaftsgeschichte des NhMW beherbergt eine große Zahl an Zeichnungen, die Ferdinand Lucas Bauer während der zweiten Flinders Expedition angefertigt hat. Die Zahlen auf dem Bild entsprechen einer Farbe bzw. einer Farbnuance.

Zitate

Christa Riedl-Dorn, Christian Köberl, David Stuart, Ferdinand Lucas Bauer, Wien 2014 ISBN 978-3-902421-90-6

Siehe auch folgende Inhalte ..