Thema:  Die Eroberung des Landes

Stammoberfläche eines Siegelbaumes

Sigillaria elegans (Sternberg, 1825)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Stammoberfläche eines Siegelbaumes (1933-0007-0017)
Stammoberfläche eines Siegelbaumes (1933-0007-0017)

Diese Bärlapppflanzen bildeten mit den Lepidodendren die Steinkohlesumpfwälder des Karbons. Der sechseckige Umriss der Blattbasen erinnert an ein Siegel, wovon sich der Name Sigillaria ableitet. Mit maximal 20 Metern Höhe blieben diese Pflanzen etwas kleiner als die Lepidodendren.

Datierung

Karbon

Fundort

Orlová > Mährisch-Schlesische Region > Tschechische Republik

± 240 km vom NHM entfernt

Größe

Breite: 13,5 cm

Kurator

Mathias Harzhauser

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1933-0007-0017

Saal / Vitrine

VII / 36

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..