Thema:  Die Fischsammlung >  Haie (Selachii)

Glatter Hammerhai

Sphyrna zygaena (L.)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Glatter Hammerhai: Foto: Baschnegger, NHM Wien
Glatter Hammerhai: Foto: Baschnegger, NHM Wien

Ausgewachsen kann dieser Hammerhai eine Länge von 3,5 Meter erreichen. Er ist weltweit in gemäßigten bis tropischen Meeren zu finden und jagt oft in Gruppen von mehreren hundert Individuen nach Fischen und Tintenfischen. Die Funktion der für alle Hammerhaie typischen Kopfform ist nach wie vor ungeklärt. Eine der gängigsten Theorien nimmt eine Verbesserung des räumlichen Sehens durch die weit auseinander liegenden Augen an.

Datierung

1998

Fundort

Indischer Ozean

± 10000 km vom NHM entfernt

Größe

120 cm

Kurator

Ernst Mikschi

1. Zoologie (Wirbeltiere)

Abteilung / Sammlung

1. Zoologie (Wirbeltiere) > Fische

Sammlungseingang: 1998 ohne Daten aufgefunden (Depot Messepalast), Mikschi

Saal / Vitrine

XXV

Website Abteilung

NHM - 1. Zoologie (Wirbeltiere)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Fische

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..