Thema:  Ammoniten

Entrollter Ammonit

Heteroceras emericianum (d'Orbigny, 1842)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Entrollter Ammonit (1997z-0047-0001)
Entrollter Ammonit (1997z-0047-0001)

In der Kreidezeit waren heteromorphe Ammoniten besonders typisch. Sie zeichnen sich durch entrollte Gehäuse auf, die auf sehr unterschiedliche Anpassungen schließen lassen. Einige Formen entwickelten völlig unregelmäßig verknotete Schalen, die zum Schwimmen ungeeignet waren. Vermutlich lebten einige dieser Arten wie Schnecken am Meeresboden.

Datierung

frühe Kreide, Barremium

Fundort

Montagne de Lure > Provence-Alpes-Côte d’Azur > Frankreich

± 930 km vom NHM entfernt

Größe

Länge: 34 cm

Kurator

Alexander Lukeneder

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1997z-0047-0001

Saal / Vitrine

VIII / 39

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..