Thema:  Ammoniten

Männliche und weibliche Ammoniten

Collotia oxyptycha (Neumayr, 1870)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Männliche und weibliche Ammoniten (1997z-0134-0001)
Männliche und weibliche Ammoniten (1997z-0134-0001)

Bei einigen Ammoniten-Arten waren die Schalen von männlichen und weiblichen Tieren unterschiedlich. Die kleinere Schale mit den Schalenlappen an der Mündung war das Männchen; die größere Schale gehörte einem Weibchen.

Datierung

Callovium, mittlerer Jura

Fundort

Poitou > Frankreich

± 1300 km vom NHM entfernt

Größe

Durchmesser des größeren Ammoniten: 14 cm; Länge des Gesteinsstücks: 21 cm

Kurator

Alexander Lukeneder

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1997z-0134-0001

Saal / Vitrine

VIII / 28

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..