Thema:  PASiN >  Krebskrank

Peniskarzinom

Vorhaut und Eichel von einem warzenartigen Geschwür befallen
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Moulage eines seltenen Peniskarzinoms; Foto: W. Reichmann, NHM Wien
Moulage eines seltenen Peniskarzinoms; Foto: W. Reichmann, NHM Wien

Moulage eines Peniskarzinoms. Es handelt sich dabei meist um ein sog. Plattenepithelkarzinom. Betroffen sind hier die Vorhaut und die Eichel, welche von einem warzenartigen Geschwür befallen sind. Peniskarzinome sind bösartige (maligne) Tumoren, die metastasieren.

Datierung

1907

Fundort

AKH Wien > Wien > Österreich

± 2 km vom NHM entfernt

Kurator

Eduard Winter

Anthropologie

Abteilung / Sammlung

Anthropologie > PASiN Narrenturm

Sammlungseingang: 1907, Dr. Henning

Inventarnummer

16.450

Website Abteilung

NHM - Anthropologie

Website Sammlung

NHM - Sammlung PASiN Narrenturm

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Das Peniskarzinom ist eine sehr seltene Krebserkrankung. Es tritt zumeist im höheren Lebensalter auf.

Siehe auch folgende Inhalte ..