Thema:  Die Schmetterlingssammlung

Genitalpräparation

Das Schlüssel-Schloss-Prinzip
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Das Foto zeigt ein männliches Genitalpräparat von Lecithocera echinata aufgenommen mit 2x Vergrößerung. Links der Hautschlauch des Abdomens, rechts oben das Genital und rechts unten der herauspräparierte Aedeagus (=das spermaübertragende Organ der Insekten); Foto: S. Saadain, NHM Wien
Das Foto zeigt ein männliches Genitalpräparat von Lecithocera echinata aufgenommen mit 2x Vergrößerung. Links der Hautschlauch des Abdomens, rechts oben das Genital und rechts unten der herauspräparierte Aedeagus (=das spermaübertragende Organ der Insekten); Foto: S. Saadain, NHM Wien
Das Genital von Abbildung 1 in 4-facher Vergrößerung. Seitlich sind die paarig angelegten Valven zu erkennen, oben der Uncus. Größe, Form und Struktur von Valven und Uncus variieren je nach Art, innerhalb einer Art sind diese Merkmale jedoch konstant; Foto: S. Saadain, NHM Wien
Das Genital von Abbildung 1 in 4-facher Vergrößerung. Seitlich sind die paarig angelegten Valven zu erkennen, oben der Uncus. Größe, Form und Struktur von Valven und Uncus variieren je nach Art, innerhalb einer Art sind diese Merkmale jedoch konstant; Foto: S. Saadain, NHM Wien

Ähnlich dem Schlüssel-Schlossprinzip ermöglichen artspezifische Strukturen am männlichen Genital eine Paarung mit einem Weibchen derselben Art. Lässt sich ein Insekt nicht anhand äußerer Merkmale bestimmen (weil z.B. die Schwesternart sehr ähnlich aussieht), so wird in der Entomologie häufig ein Genitalpräparat angefertigt. In der Schmetterlingskunde wird dazu der Hinterleib des Falters abgetrennt und in Kalilauge aufgeweicht. Danach wird das Genital unter dem Binokular von Härchen befreit und vom Hautschlauch getrennt. Anschließend wird das Genital gefärbt, in die richtige Position gebracht, mit Alkohol entwässert und schließlich auf einem Objektträger fixiert.

Datierung

17.Juli.1965

Fundort

Petsch-Tal > Afghanistan

± 4500 km vom NHM entfernt

Kurator

2. Zoologie (Insekten)

Abteilung / Sammlung

2. Zoologie (Insekten) > Lepidoptera

Sammlungseingang: Coll. Vartion / Coll. Kasy

Inventarnummer

478

Website Abteilung

NHM - 2. Zoologie (Insekten)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Lepidoptera

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..