Thema:  Die Schmetterlingssammlung

Das Schachbrett

Melanargia galathea
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Schachbrett (Melanargia galathea), Steiermark, Reichenstein, Erzberg; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Schachbrett (Melanargia galathea), Steiermark, Reichenstein, Erzberg; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Typisches Merkmal aller Augenfalter: Blasenartige Vorwölbung der Vorderrandader, Schachbrett (Melanargia galathea), Niederösterreich, Wachau; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Typisches Merkmal aller Augenfalter: Blasenartige Vorwölbung der Vorderrandader, Schachbrett (Melanargia galathea), Niederösterreich, Wachau; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Schachbretter auf Distelblüten, Juni 2011, Niederösterreich, Oberschoderlee; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Schachbretter auf Distelblüten, Juni 2011, Niederösterreich, Oberschoderlee; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Niederösterreich, Höllental bei der Rax, Flugplatz von Melanargia galathea; Foto: M. Lödl, NHM Wien
Niederösterreich, Höllental bei der Rax, Flugplatz von Melanargia galathea; Foto: M. Lödl, NHM Wien

Das Schachbrett oder Damenbrett (Melanargia galathea) ist ein sehr auffälliger, häufiger Tagfalter der heimischen Fauna. Er gehört zu den Augenfaltern (Unterfamilie Satyrinae) innerhalb der Edelfalter (Nymphalidae). Er zeigt ein unverwechselbares, schachbrettartiges Schwarz-Weiß-Muster auf der Flügeloberseite (Abb. 1). Am Vorderrand der Flügelwurzel des Vorderflügels hat er das typische Merkmal aller Augenfalter: eine blasenartige Vorwölbung der Vorderrandader (Abb. 2, roter Pfeil). Die Art fliegt von Nordafrika über Süd- und Mitteleuropa bis Osteuropa und ist fast überall häufig. Die Schachbretter sind eifrige Blütenbesucher, die oft in größerer Zahl Distelbestände bevölkern (Abb. 3). Die Art fliegt bei uns in einer Generation von Juni bis August. Die Art bevorzugt kalkreiche Böden und eher trockene, offene Standorte, wie Wegränder oder Waldlichtungen (Abb. 4). Die Raupen leben an verschiedenen Grasarten (Poaceae).

Fundort

Reichenstein > Steiermark > Österreich

± 130 km vom NHM entfernt

Kurator

Martin Lödl

2. Zoologie (Insekten)

Verfasser

Sarah Saadain

Abteilung / Sammlung

2. Zoologie (Insekten) > Lepidoptera

Website Abteilung

NHM - 2. Zoologie (Insekten)

Website Sammlung

NHM - Sammlung Lepidoptera

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..