Thema:  Die Jungsteinzeit-Sammlung

Gefäß mit ziegenförmigen Henkelattachen

Aus originalem Brunner Lehm nachgeformt
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Gefäß mit ziegenförmigen Henkelattachen (BW 12406-1)
Gefäß mit ziegenförmigen Henkelattachen (BW 12406-1)

Es wurde ein Henkel in Gestalt eines Ziegenkopfes gefunden. Die bisher einzige beste Parallele stammt aus Bylany Fundstelle F. Dort ist ein ganzes Gefäß mit drei Ziegenkopfattachen ausgegraben worden, das uns die Rekonstruktion des Gefäßes von Brunn ermöglicht. Das Gefäß wurde von Vera Albustin aus originalem Brunner Lehm nachgeformt und im Lagerfeuer gebrannt.

Datierung

Jungsteinzeit

5300-5200 v. Chr.

Fundort

Brunn am Gebirge Wolfholz > Niederösterreich > Österreich

± 10 km vom NHM entfernt

Kurator

Peter Stadler

Prähistorie

Abteilung / Sammlung

Prähistorie > Jungsteinzeit

Sammlungseingang: 1998, Grabung Peter Stadler

Inventarnummer

BW 12406-1

Website Abteilung

NHM - Prähistorie

Website Sammlung

NHM - Sammlung Jungsteinzeit

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Das Stück stammt aus Brunn am Gebirge, Wolfholz, Fundstelle 4.

Siehe auch folgende Inhalte ..