Thema:  Höhlen und Karst

Höhlen sind Erdbebenarchive

Spuren von viele tausende Jahre zurückliegenden Erdbeben bleiben in Höhlen erhalten.
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Schnitt durch einen Doppelstalagmiten: Die Tropfstelle hat sich verlagert, weil eine Störung die Decke relativ zum Boden versetzt hat (an den beschrifteten Punkten wurden Mikroproben für die Datierung entnommen).; Foto: Lukas Plan, NHM-Wien
Schnitt durch einen Doppelstalagmiten: Die Tropfstelle hat sich verlagert, weil eine Störung die Decke relativ zum Boden versetzt hat (an den beschrifteten Punkten wurden Mikroproben für die Datierung entnommen).; Foto: Lukas Plan, NHM-Wien

Im Rahmen des vom FWF finanzierten SPELEOTECT-Projekts wurden mit verschiedenen Methoden Höhlen auf tektonische Bewegungen und die meist damit verbundenen Erdbeben untersucht.

Datierung

75.500 bis 12.420 Jahre

Fundort

Insel Pserimos > Griechenland

± 1500 km vom NHM entfernt

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Karst & Höhle

Inventarnummer

NHMW 2018/0108/0001

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Website Sammlung

NHM - Sammlung Karst & Höhle

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..