Thema:  Die Fotosammlung des NHM Wien

Werbung anno 1961

1961 bekommt das Museum eine Werbeauslage in der Bellaria Unterführung
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Unbekannter Fotograf, 1961 bekommt das Museum eine Werbeauslage in der Bellaria Unterführung, Wien 1961; Foto: NHM Wien, Archiv für Wissenschaftsgeschichte
Unbekannter Fotograf, 1961 bekommt das Museum eine Werbeauslage in der Bellaria Unterführung, Wien 1961; Foto: NHM Wien, Archiv für Wissenschaftsgeschichte

b 1961 bis zum Beginn des Baus der U3 unterhielt das Naturhistorisches Museum eine Werbeauslage in der Bellariapassage, die immer wieder neugestaltet wurde und auf aktuelle Sonderausstellungen, Neuerwerbungen und das Bildungsprogramm hinwies. Nach dem Umbau und der Inbetriebnahme der U3 wanderte das "Schaufenster“ in die U-Bahn Station wo sie auch heute noch zu finden ist. Die Aufnahme wurde anlässlich der Eröffnung der Vitrine gemacht und zeugt von regem Interesse der Passanten an dem musealen "Schaufenster“.

Datierung

1961

Fundort

Wien > Österreich

± 1 km vom NHM entfernt

Größe

13,1 x 18,1 cm

Kurator

Christa Riedl-Dorn

Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Abteilung / Sammlung

Archiv für Wissenschaftsgeschichte > Fotosammlung

Inventarnummer

NHMVITF001

Website Abteilung

NHM - Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Website Sammlung

NHM - Sammlung Fotosammlung

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Fotograf: Unbekannt

Technik: Silbergelatineabzug

Siehe auch folgende Inhalte ..