Thema:  Das Naturhistorische Museum >  Erfassung der Museumsbestände >  Portraits und Kängurus

Herausforderung Bleistiftzeichnungen

N° XIII South Coast 1802 - Zwei einander zugewandte Känguruköpfe
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Ferdinand Lucas Bauer, N°. XIII South Coast 1802, Bleistift/Graphitstift, South Coast, New South Wales, Australien, 1802; Foto: NHM Wien
Ferdinand Lucas Bauer, N°. XIII South Coast 1802, Bleistift/Graphitstift, South Coast, New South Wales, Australien, 1802; Foto: NHM Wien

Vom österreichischen Maler Ferdinand Lucas Bauer während der zweiten Flinders Expedition nach Australien 1802 angefertigte Bleistiftskizze von Kängurus. Das Einscannen von Bleistiftzeichnungen stellt teilweise eine besondere Herausforderung dar, da die sehr zarten Linien, häufig nur schwer zu sehen und aufgrund der Unterschiede in der Strich Intensität auch nur schwer herauszuarbeiten sind ohne den Gesamteindruck des Bildes zu verändern.

Datierung

1802

Fundort

South Coast > New South Wales > Australien

± 16000 km vom NHM entfernt

Größe

45,5 x 63cm

Kurator

Christa Riedl-Dorn

Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Abteilung / Sammlung

Archiv für Wissenschaftsgeschichte > Portrait- und Bildersammlung

Inventarnummer

FLB0004

Website Abteilung

NHM - Archiv für Wissenschaftsgeschichte

Website Sammlung

NHM - Sammlung Portrait- und Bildersammlung

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Künstler: Ferdinand Lucas Bauer

Herstellungsort: South Coast, New South Wales, Australien

Technik: Bleistift / Graphitstift

Siehe auch folgende Inhalte ..