Thema:  Fossile Gastropoden

Linksgewundene Schnecke

Cirrus leachi (Sowerby, 1837)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Linksgewundene Schnecke (1854-0001-0323)
Linksgewundene Schnecke (1854-0001-0323)

Angehörige der Schnecken-Familie Cirridae zeichnen sich durch ein linksgewundenes Gehäuse aus. Cirrus leachi ist ein typisches Fossil des frühen Jura; die Tiere lebten wahrscheinlich als Algenweider im flachen Meer.

Datierung

Früher Jura

Fundort

Fontaine-Étoupefour > Normandie > Frankreich

± 1200 km vom NHM entfernt

Größe

Höhe: 4 cm

Kurator

Alexander Lukeneder

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1854-0001-0323

Saal / Vitrine

VIII / 22

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..