Thema:  Fossile Gastropoden

Massenansammlung von Lagunenschnecken

Zygopleura variabilis (Zapfe, 1962)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Massenansammlung von Lagunenschnecken (1969-1041-0000)
Massenansammlung von Lagunenschnecken (1969-1041-0000)

In der späten Trias entstanden entlang der Nordküste des Tethys-Ozeans hunderte Kilometer lange Lagunen. Im Gezeitenbereich bildeten Algen und Bakterien dichte Matten, die von spezialisieren Schnecken wie Zygopleura variabilis abgeweidet wurden.

Datierung

Späte Trias

Fundort

Streitmandeltal > Tennengebirge > Salzburg > Österreich

± 240 km vom NHM entfernt

Größe

Breite: 28 cm

Kurator

Alexander Lukeneder

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

1969-1041-0000

Saal / Vitrine

VIII / 14

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..