Thema:  Fossile Reptilien

Frühe Reptilien

Bradysaurus baini (Seeley, 1892) (Abguss)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Frühe Reptilien (2017-0102-0001)
Frühe Reptilien (2017-0102-0001)

Dieser plumpe Pflanzenfresser war eines der größten und schwersten Landtiere seiner Zeit. Er zählt zu einer Gruppe von frühen Reptilien, den Pareiasauriern, die am Ende des Perms ausstarben, noch bevor die ersten Dinosaurier erschienen. Zwischen den Augenhöhlen befindet sich zentral auf dem Schädeldach eine zusätzliche Öffnung für das Scheitelauge (Parietalorgan), auch "drittes Auge“ genannt, ein unter der Haut liegendes Lichtsinnesorgan, das der Steuerung des Tag-Nacht-Rhythmus und der Thermoregulierung dient.

Datierung

Mittleres Perm, 270-260 Millionen Jahre

Fundort

Tamboer Fontain (Karoo-Formation) > Südafrika

± 9000 km vom NHM entfernt

Größe

Länge: 2,5 m

Kurator

Ursula Göhlich

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

2017-0102-0001

Saal / Vitrine

VIII / Podest vor Fensterwand

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..