Thema:  Fossile Gliedertiere

Asselspinne

Palaeoisopus problematicus (Broili, 1928)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Asselspinne (2000z0198-0000)
Asselspinne (2000z0198-0000)

Asselspinnen zählen zu den seltensten Fossilien. Palaeoisopus problematicus ist eine der wenigen fossil bekannten Arten. Sie war ein guter Schwimmer und ernährte sich wahrscheinlich von Seelilien. Heute leben über 1300 Arten von Asselspinnen in allen Weltmeeren.

Datierung

Devon

Fundort

Bundenbach > Deutschland

± 680 km vom NHM entfernt

Größe

Plattenbreite: 33,5 cm

Kurator

Andreas Kroh

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

2000z0198-0000

Saal / Vitrine

VII / 31

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..