Thema:  Arachnoidea - Spinnentiere

Pseudoskorpione im Wienerwald

Monitoringprojekt
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Freilandaufsammlung: Christoph Hörweg beim Sieben der Laubstreu; Foto: J. Novak
Freilandaufsammlung: Christoph Hörweg beim Sieben der Laubstreu; Foto: J. Novak
Christoph Hörweg stellt bei einem Arbeitstreffen die Pseudoskorpione vor; Foto: A. Mrkvicka, MA49
Christoph Hörweg stellt bei einem Arbeitstreffen die Pseudoskorpione vor; Foto: A. Mrkvicka, MA49

Im Auftrag des Biosphärenparks Wienerwald (BPWW) wurde in den Jahren 2012-2014 ein umfangreiches Projekt zum Basismonitoring verschiedenster Organismengruppen durchgeführt. Innerhalb der Spinnentiere wurden neben Webspinnen und Weberknechten auch die Pseudoskorpione berücksichtigt. In Freilanderhebungen wurde erstmals der Artenbestand auf ausgewählten Kernzonenflächen des BPWW dokumentiert. Zusätzlich wurden noch Vergleichsflächen in bewirtschafteten Waldgebieten untersucht.

Datierung

2014

Fundort

Wienerwald > Niederösterreich > Österreich

± 20 km vom NHM entfernt

Kurator

Christoph Hörweg

3. Zoologie (Wirbellose ohne Insekten)

Abteilung / Sammlung

3. Zoologie (Wirbellose ohne Insekten) > Arachnoidea

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Zusatzinformation

Von April 2012 bis Mai 2013 wurden die Pseudoskorpione an 33 Punkten in Wäldern der Kernzonen (KZO) und an 17 Punkten in Wirtschaftswäldern (WW) des Biosphärenparks Wienerwald (BPWW) erhoben. Die 50 Standorte wurden einmal im Frühjahr und einmal im Herbst mit vier unterschiedlichen Methoden beprobt. Dabei wurden sechs Arten aus drei Familien mit 307 Individuen gefunden. Beim Vergleich der geschützten mit den bewirtschafteten Waldflächen zeigten sich in der vorliegenden Studie keine statistischen Unterschiede betreffend Artenzahl und Individuenzahl. Bei längerer Außernutzungstellung der Kernzonenflächen kann aber durchaus mit positiven Auswirkungen auf die Pseudoskorpion-Biozönosen gerechnet werden, alleine durch die gesteigerte Vielfalt von Totholz.

Zitate

HÖRWEG, C. (2014): Die Pseudoskorpione ausgewählter Waldflächen im Biosphärenpark Wienerwald. – Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem Niederösterreichischen Landesmuseum, 25: 297-310.
ESCHNER, A. & HÖRWEG, C. (2012): Inventur im Wienerwald. Das Naturhistorische: das Magazin des NHM in: Universum 6: 91.

Siehe auch folgende Inhalte ..