Thema:  Die Paratethys

Panzer einer Weichschildkröte

Trionyx styriacus (Peters, 1881)
Die Kartenfunktionalität
ist von aktiviertem Javascript abhängig
Panzer einer Weichschildkröte (2016-0101-0001)
Panzer einer Weichschildkröte (2016-0101-0001)

Im steirischen Becken entstanden im Hinterland des Paratethys-Meeres ausgedehnte Sumpfwälder, die heute als Braunkohlen erhalten sind. Weichschildkröten waren typische Bewohner der Sümpfe. Ihre nächsten Verwandten leben heute in Afrika.

Datierung

Neogen, Miozän

Fundort

Eibiswald > Steiermark > Österreich

± 190 km vom NHM entfernt

Größe

Durchmesser: 19 cm

Kurator

Mathias Harzhauser

Geologie-Paläontologie

Abteilung / Sammlung

Geologie-Paläontologie > Paläontologische Sammlungen

Inventarnummer

2016-0101-0001

Saal / Vitrine

IX / 34

Website Abteilung

NHM - Geologie-Paläontologie

Weiter zum vorherigen und nächsten Objekt ...

Siehe auch folgende Inhalte ..